Veranstaltungsreihe: „So schmeckt Linz!"

Linzer Landwirte & Linzer Gastronomen tischen auf

[ nächste x Elemente mit voller Breite ... ]

Was steckt hinter „So schmeckt Linz!“

 

So schmeckt Linz!" vereint die Qualitätsprodukte der Linzer Landwirte mit dem Können der Gastronomen in Linz ...

 

..UND macht Appetit auf die Qualität der Region und der Saison:

 

Die Gäste werden auf ein kulinarisches Geschmacks-Erlebnis eingeladen, Neues zu entdecken, mit Zutaten, die vor ihrer Haustür zu finden sind.


Bei dieser Veranstaltungsreihe, die mehrmals im Jahr stattfindet, tischt jeweils ein anderer Linzer Top-Gastronom ein Menü aus saisonalen und regionalen Köstlichkeiten der Linzer Landwirte.

 

„Wir Landwirte freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Gastronomie, denn aus unseren Hofprodukten wird ein Gaumen- und Augenschmaus gezaubert.“ Manfred Pargfrieder, Obmann der Linzer Landwirte.

 

„So schmeckt Linz!“ stellt saisonale Lebensmittel und kreative Gerichte in den Mittelpunkt – immer mit einem anderen Themenbezug. Und die Gäste kommen und genießen.“ Gastronom LAbg. Michael Nell

 

„Hochwertige, frische, regionale Lebensmittel von regionalen Gastronomen verarbeitet – das sichert  Genusserlebnis UND fördert auch die Wertschöpfung in der Region. Diese Kooperation von Landwirtschaft und Gastronomie ist gelebte Umsetzung der OÖ Kulinarik-Strategie." Gemeinderätin & Landwirtin Michaela Sommer.

 

 

Vize-Bürgermeister Martin Hajart, Gemeinderätin Michaela Sommer, LAbg. Michael Nell, Schwarzer Bär, OÖ Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Karl Grabmayr (v.l.n.r.)


Foto: Linzer Landwirte

Bei „So schmeckt Linz!“ wird den Gästen ein kulinarisches Erlebnis aus regionalen und saisonalen Leckerbissen geboten.


VERANSTALTUNGEN " SO SCHMECKT LINZ!" 2024

Fisch & Bier aus Linz - Gourmet Menü

12. März 2024 zur Liesl / Linzer Bier Brauerei

Die Veranstaltung Fisch & Bier verspricht einen besonderen Genuss … UND macht Appetit auf die Qualität der Region und den Geschmack von Donaufisch & co gefangen und zubereitet von Franz Wiesmayr. 

 

Die Gäste werden auf ein kulinarisches Geschmacks-Erlebnis mitgenommen, Fisch und Bier neu kombiniert zu erleben, mit Zutaten, die vor der Haustür zu finden sind.

 

18:00 Bierempfang


Das Gourmet-Menü:

  • STECKERLFISCH-VERHACKERTES. DONAUSULZ. Rote Zwiebel, Kernöl, ROTAUGENFILET-SALAT: Creme fraiche, Apfel-Sellerie & Essiggurke.
  • SIGNALKREBSSUPPE (bisquet).
  • 2erlei DONAUFISCH mit Bier. Bierteig / Weißbiersud
  • Linzer Bauernkrapfen

Preis:  Euro; Anmeldung bis 8. März: Zur Liesl / Linzer Bier Brauerei



28. Jänner 2024 Gasthof Hauermandl

Wildspezialitäten waren das fünfte Thema im Rahmen der Veranstaltungsreihe "So schmeckt Linz!" ... und nach den vier Abendveranstaltungen fand diese erstmals als Mittagstisch am Sonntag statt – im Gasthof Hauermandl in Linz-Pichling. Mehr als 90 Gäste ließen sich das "wilde" Menü schmecken.


Das Gourmet-Menü:

  • FASANEN-Pastete.
  • RAHMSUPPE. Nuss-Schnittlauchbrot. Selchbauch.
  • HASE. Kurzgebratener Hasenrücken im Speckmantel.
    Ragout von der Hasenkeule mit Karlsbader Knödel. Rahmwirsing.
  • POFESEN mit  Powidl & Eis. 

Preis: 40 Euro; Anmeldung: Gasthof Hauermandl



VERANSTALTUNGEN " SO SCHMECKT LINZ!" 2023

12. Oktober 2023 wia z'haus Lehner

Schweinerei hoch3 - drei Gängemenü

Eintauchen in eine kulinarische Reise durch die Aromen unserer Stadt.

Michael Wenzel und sein kreatives Team zauberten ein verlockendes 3-Gänge-Menü, das die Schätze der Linzer Landwirte in den Mittelpunkt stellte. Jeder Gang wurde sorgfältig mit frischen, regionalen Zutaten zubereitet, um das authentische Flair Linz' näher zu bringen.

 

Die perfekte Begleitung zu diesem einzigartigen Gaumenschmaus - Most, Cider und antialkoholische Säfte - Sirupe.

 

Gruß aus der Küche

  • Antipasti Türmchen mit Schinkenmousse, Grammeln und BanaterWurst
  • Geschmorte Backerl und Rosa Filet vom Schwein an Kürbis und Kerne, dazu Dinkel
  • Das Beste von Haselnuss, Birne und Joghurt 

 

 



12. April 2023 Wirtshaus z'Pichling

Schäffl, Kräutl & Grasl - 4 Gänge Menü

Bereits zum dritten Mal organisierte die Linzer Bezirksbäuerin Michaela Sommer im Namen der Linzer BäuerInnen die kulinarische Veranstaltung „So schmeckt Linz“.  Über 80 Gäste ließen sich das ausgezeichnete Menu beim Wirt z`Pichling unter dem Motto „Schäffl, Kräutl&Grasl“ schmecken. Das Lamm lieferte die Familie Undesser (Pöstlingberg) das Gemüse kam von Leo Finner (Froschberg). Die Weinbegleitung bzw. Cider stammte vom Bezirk Linz/Land, von den Geschwistern Wurm, Familie Schmuckenschlager, Eschelböck und Hirschvogl.

 

Das Ziel dieser Veranstaltungen ist es, die Gemeinschaft „Linzer Landwirte“ sichtbar zu machen. Es ist uns ein Anliegen, solche Angebote für die breite Öffentlichkeit zugänglich und erlebbar zu machen. Wir möchten das Bewusstsein dafür schaffen, dass es auch im urbanen Raum eine produzierende Landwirtschaft gibt, ihre Produkte Spitzenniveau haben und vor ihrer Haustüre zu erwerben sind.

Es bietet uns Landwirten auch die Chance zu informieren, zum direkten Kontakt mit den Konsumenten. Fehlendes Wissen, mangelnde Kommunikation ist meist die Ursache für Missverständnisse.

 

Die Qualitätsprodukte der regionalen Landwirtschaft veredelt von unseren Wirten – eine genussvolle Kooperation! 

 

Bei der dritten „So schmeckt Linz-Veranstaltung“ servierte das Duschanek Team den über 80 Gästen ein Top-Menü:

  • Wald- und Wiesen-Aufstriche
  • Ziegenkäse im Speckmantel mit Rauna, Honig und Löwenzahn
  • Bärlauchcremesuppe
  • Lamm Trilogie an Bärlauchpüree und dreierlei Karotten
  • Apfelradln mit Holunderblütenchadeau

> Weinbegleitung der Linzer Winzer Schmuckenschlager, Eschlböck und Wurm

> Cider vom Hirschvogel

> Lamm und Ziegenkäse von Familie Undesser

> Gemüse von Leo Finner

Foto: Linzer Landwirte



VERANSTALTUNGEN " SO SCHMECKT LINZ!" 2022

6. September 2022 Restaurant pauls

Das Beste vom Rind

Wofür steht Cult Beef? Was machen die oberösterreichischen Weine aus? Diese Genuss-Veranstaltung traf genau den Geschmack der Rindfleisch-Liebhaber – alle 65 Plätze waren schnell ausverkauft ...

 

Beim zweiten „So schmeckt Linz-Menü“ zauberte das Pauls Team ein 4 Gänge Menü:

  • Linzer Tapas
  • Cult Beef Tartar
  • Cult Beef Short Rib
  • fruchtiges Dessert

Mit Kreativität und Liebe zum Detail wurden die Zutaten der Linzer Landwirte zu einem stimmigen Menü zusammengestellt. Gemüse kam von Leo Finner, das Cult Beef von Manfred Pargfrieder, Eier von Alexander Steininger. Die regionale Weinbegleitung kam von den Geschwistern Wurm und Florian Eschlböck.

 

Foto: Pauls Gastro



Auftaktveranstaltung 20. April 2022 im Schwarzen Bär

Ostergerichte "Alles ums Kitz"

Das erste Regional-Menü am 20.4. im Restaurant Schwarzer Bär in Linz interpretierte traditionelle Ostergerichte ganz neu. Der Andrang war groß, 50 Gäste ließen sich „So schmeckt Linz!“ nicht entgehen.

 

Beim ersten „Linzer Menü“ verwendet die Küche Produkte von:

  • Kitz und Käse der Familie Gernot und Hilde Undesser
  • Gemüse von Leo Finner
  • Säfte und Wein der Geschwister Wurm und vom Nussböckgut der Familie Velechovsky

Foto: Restaurant Schwarzer Bär